Forum Abnehmen, Wellness, Beauty, Gesundheit - appslim.deMein appslimTagebuch

Zuckerfrei bis Ostern

Gestartet: 08 Feb 2016 13:50 - 6 Antworten

Antworten

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 08 Feb 2016 13:50

Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit.
Viele verzichten in der Zeit auf Fleisch, Alkohol oder ganz und gar auf's Essen. Ich nicht, ich verzichte auf Zucker! Schon länger ist mir bewusst, dass wir uns alle zu zuckerreich ernähren und das will/ werde ich ändern!
Ich versuche 40 Tage ohne raffinierten Zucker, Schokolade, Energy-Drinks und Kuchen zu leben. Natürlich halte ich euch wöchentlich auf dem Laufenden, wie es mir ergangen ist/ und geht und ob sich irgendwas verändert.
Meine anderen Essgewohnheiten (eiweißreiche Kost), brauche ich nicht umzustellen. Ein großes Problem wird wenig bis gar kein Obst zu essen...aber vielleicht reduziere ich das nur, mal sehen.
Zur besseren Motivation, hab ich mir Hanteln gekauft wink

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 09 Feb 2016 16:57

Morgen geht es los...bin schon voll aufgeregt laugh

Hab mir eine Liste gemacht, mit Dingen die ich nicht essen darf...mir war nicht bewusst, dass dort überall Zucker drin ist!
  • Limonade

  • Säfte

  • Ketchup

  • Chips

  • Gummibärchen

  • Schokolade

  • Marmelade

  • Kuchen & Kekse

  • gesüßter Joghurt

  • Trockenfrüchte

  • Kaugummi

  • Kompott

  • Honig

  • usw. surprise

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 11 Feb 2016 15:11

So ihr Lieben,

heut ist der zweite zuckerfreie Tag für mich...und es läuft wink
Ich bin noch voll motiviert und habe noch keine "Entzugserscheinungen"...das ist toll. smiley

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 12 Feb 2016 16:29

3. Tag zuckerfrei smiley

Gestern hatte ich Kopfschmerzen, dafür keinen Blähbauch mehr...fühle mich nicht mehr so aufgeschwommen.
So kanns ruhig weiter gehen.

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 23 Feb 2016 16:08

Nach 13 Tagen "Fasten" möchte ich euch nun einen kleinen Zwischenbrericht geben. Leider habe ich es nur 5 Tage durchgehalten...sad
Doch seit 3 Tagen bin ich wieder voll dabei und ernähre mich "zuckerfrei".
Ich hoffe es nun endlich zu schaffen.

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 16 März 2016 16:56

So ihr Lieben,
ein Zwischenbericht meinerseits smiley
Ich habe meine Regeln etwas "gelockert" und muss sagen, dass ich ganz gut ohne Zucker leben kann. Ich nehme nur noch natürlichen Zucker zu mir (Honig, Stevia) und fahre damit recht gut. Es ist zwar nicht ganz zuckerfrei, aber ein guter Kompromiss. Denn letztenendes geht es darum, unnatürliche Substanzen von meinem Körper fernzuhalten. Bald ist Ostern und ich muss sagen, ich kann gut und gern auf Schokolade, Chips und Co verzichten. Trotzdem genehmige ich mir ab und an mal ein leckers Stückchen (egal was, aber eben nur ein kleines Stück...um nicht wieder abhängig zu werden).

Jolene

7 Beiträge

Avatar Jolene

Geschrieben: 24 März 2016 14:17

Ostern nähert sich mit großen Schritten und mein "Projekt" endet. Abschließend möchte ich sagen, dass es wahrlich nicht einfach ist auf Zucker zu verzichten. Meine Challange ist leider gescheitert, obwohl ich handelsüblichen Zucker gegen Stevia ausgetauscht habe. Ich konnte mich leider von diversen Soft-Drinks nicht fernhalten und tappte immer wieder in die Falle.
Dummerweise habe ich es mir tatsächlich leichter vorgestellt, wie es letztenendes war. Trotzdem bin ich stolz auf mich es versucht zu haben! Fakt ist, ich habe mich bemüht und war ehrlich zu mir. In dem Sinne Frohe Ostern. smiley


Forum Abnehmen, Wellness, Beauty, Gesundheit - appslim.deMein appslimTagebuch