Tests und Testberichte - appslim.de

DAS SMARTPHONE ALS PERSONAL-TRAINER

Vom Smartphone zum mobilen Fitness-Trainer: Neue Devices machen es möglich ©djd/E-plus

Music Player, Organisator und Navigationsgerät, Schnäppchenfinder, Gaming- und Social Media-Plattform: Ein großer Teil der Deutschen nutzt das Smartphone als echtes Multitool im Alltag. Aktuell sind Mobilfunkbranche und Fitnessmarkt dabei, zusammenzuwachsen. Mit Fitness-Apps, Sportarmbändern und Smartwatches gibt es immer mehr Funktionen und Gadgets, die dabei helfen sollen, gesünder zu leben, aktiv zu bleiben oder sportliche Ziele zu erreichen.


weiter lesen

ÜBER 80 PROZENT DER TESTER FÜHLEN SICH LEISTUNGSFÄHIGER


Wer auch bei der täglichen Ernährung auf seinen Säure-Basen-Haushalt achtet, muss Obst und Gemüse den Vorzug vor süßen Backwaren geben ©djd/Basica

Sommer, Sonne, gute Laune. So wünscht sich jeder die schönste Jahreszeit. Doch nicht immer spielt der Körper mit. Oft fühlt man sich abgespannt, ist unkonzentriert, müde und schlapp. Ursache dieses Leistungstiefs kann eine chronische Übersäuerung sein. Um dagegen etwas zu tun und das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder zu stabilisieren, können Produkte mit basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen unterstützten. Davon, dass eine basische Energie-Kur funktioniert, konnten sich 1.000 Verbraucher bei einer aktuellen Test-Aktion von K&A BrandResearch im Auftrag von rtv und Basica überzeugen.

weiter lesen

FITNESS-APPS


Mit neuen "wearables" wird das Smartphone zum Fitness- und Gesundheitscenter. Foto: djd/E-Plus Gruppe©djd/E-plus

Music Player, Organisator und Navigationsgerät, Schnäppchenfinder, Gaming- und Social Media-Plattform: Ein großer Teil der Deutschen nutzt das Smartphone als echtes Multitool im Alltag. Aktuell sind Mobilfunkbranche und Fitnessmarkt dabei, zusammenzuwachsen. Mit Fitness-Apps, Sportarmbändern und Smartwatches gibt es immer mehr Funktionen und Gadgets, die dabei helfen sollen, gesünder zu leben, aktiv zu bleiben oder sportliche Ziele zu erreichen.

weiter lesen

ÜBER 80 PROZENT DER TESTER FÜHLEN SICH LEISTUNGSFÄHIGER


Wer auch bei der täglichen Ernährung auf seinen Säure-Basen-Haushalt achtet, muss Obst und Gemüse den Vorzug vor süßen Backwaren geben©djd/panthermedia.net

Sommer, Sonne, gute Laune. So wünscht sich jeder die schönste Jahreszeit. Doch nicht immer spielt der Körper mit. Oft fühlt man sich abgespannt, ist unkonzentriert, müde und schlapp. Ursache dieses Leistungstiefs kann eine chronische Übersäuerung sein. Um dagegen etwas zu tun und das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder zu stabilisieren, können Produkte mit basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen unterstützten. Davon, dass eine basische Energie-Kur funktioniert, konnten sich 1.000 Verbraucher bei einer aktuellen Test-Aktion von K&A BrandResearch im Auftrag von rtv und Basica überzeugen.

weiter lesen
1