Appnehmen mit appslim.de

ROSACEA-PATIENTEN SOLLTEN IHRE HAUT IM SOMMER BESONDERS SCHÜTZEN

Gut behütet: Rosacea-Patienten sollten ihre empfindliche Gesichtshaut im Sommer bewusst vor direkter Sonnenstrahlung schützen. ©djd/www.rosacea-info.de/Aleksei_Potov_Fotolia

Sommerzeit ist Sonnenzeit. Was die meisten Menschen genießen, ist für Rosacea-Patienten problematisch. Über vier Millionen Deutsche leiden Schätzungen zufolge unter der Hauterkrankung - anhaltende Gesichtsrötungen, Pusteln und Papeln sind für sie eine große Belastung. Dabei stellen viele alltägliche Faktoren die Auslöser für einen Schub dar: Stress, scharfes Essen, Alkohol, heiße Getränke und eben sehr stark auch die UV- und Infrarot-Strahlung der Sonne.
 


weiter lesen

NATÜRLICH BESSER LEBEN


Schon die Kleinsten sollten lernen, dass wir ein Teil der Natur sind. ©djd/Verlag Peter Jentschura

Miteinander erreicht man mehr als im Wettkampf gegeneinander - für Botschaften wie diese steht Bestsellerautor Dr. h.c. Peter Jentschura immer wieder ein. Für ihn liefert die Natur das beste Vorbild für einen achtsamen Umgang mit sich und seiner Umwelt. In Jentschuras aktuellem Ratgeber "Die Pflanze, unsere Lehrmeisterin" gibt der Unternehmer und gelernte Drogist alltagstaugliche Denkanstöße.

weiter lesen

STENTS STATT TROPFEN


Mit einem Injektionsgerät wird der Stent im Auge platziert.©djd/istent.de

Diagnose Glaukom - für Patienten ist dies zunächst meist ein Schock. Denn die Augenerkrankung, im Volksmund auch Grüner Star genannt, führt ohne Behandlung zu einer Schädigung des Sehnervs und kann langfristig die Erblindung zur Folge haben. Hauptrisikofaktor für ein Glaukom ist neben fortgeschrittenem Alter, Durchblutungsstörungen und starker Kurzsichtigkeit ein erhöhter Augeninnendruck. Er entsteht, wenn das Kammerwasser nicht richtig abfließen kann.

weiter lesen

UNSER GEWINNSPIEL LÄUFT IN WENIGEN TAGEN AUS!


appslim - your personal trainer ist ab sofort auch für Android erhältlich.©appslim.de

Nur noch wenige Tage und wir greifen in unseren Lostopf und ziehen einen Gewinner(in) der sich über eine 7 tägige Traum-Sportreise nach Mallorca, Korfu oder Schweizer Alpen freuen kann.

weiter lesen

JEDEN TAG EIN BISSCHEN BESSER


Optisch kann der Fitness-Tracker mit verschiedenfarbigen Zusatzarmbändern in unterschiedlichen Größen dem eigenen Style individuell angepasst werden.©djd/Garmin Deutschland GmbH

Ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen, ein aktiver Lebensstil macht Spaß und kann für die eigene Gesundheit nützlich sein. Ohne Fleiß gibt es allerdings in Sachen Fitness keinen Preis - und beste Unterstützung bekommt jeder, der sich mehr bewegen und seinen inneren Schweinehund überwinden will, heute vor allem von Fitness-Trackern. Die smarten Gadgets fürs Handgelenk beobachten fortlaufend jede Bewegung des Nutzers und werten sie aus. Und nicht zuletzt erinnern sie ihn daran, nach einer Pause, schnell wieder aktiv zu werden.

weiter lesen

WENN DIÄTEN NICHT MEHR HELFEN


Unseren Stoffwechsel können wir mit Ausdauersport in Schwung bringen und dabei die Fettverbrennung ankurbeln.©Flickr/LyndaSanchez

Alle Diäten laufen nach dem selben Schema ab, trotz oder genau deswegen helfen die wenigsten dein Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Mit dem Verzicht auf Nähr- und Vitalstoffen drängen wir unseren Körper dazu, dass er auf „Sparflamme“ schaltet und nicht abnimmt.

weiter lesen

4