BÄRLAUCH-RAHM WÄRMT SPARGEL

Die Spargelsaison ist eröffnet und schon liegt er auf dem Teller, doch er muss nicht immer mit Soße Hollandaise gegessen werden. Wir haben uns eine kalorienarme und trotzdem schmackhafte Variante entschieden.

Die Spargelsaison ist eröffnet.

©appslim.de
Die Spargelsaison ist eröffnet.

Spargel: Gesund und lecker.

©appslim.de

Spargel erzählt ein Gedicht

Ihr wolltet Spargel schon immer mal anders essen als üblich? Statt der schweren Soße Hollandaise eine „figurfreundlichere“ Variante ausprobieren? Das suchen hat ein Ende, denn appslim entwickelte eine kalorienarme Bärlauch-Soße. Sie passt sich geschmacklich perfekt dem Spargel an und „spart“ im Vergleich zu herkömmlichen Soßen massig Kalorien ein. Der Fettgehalt unserer Soße ist viermal weniger wie die selbe Menge Soße Hollandaise.

Zutaten:

  • 250 Gramm Spargel (200 Gramm geschält)
  • 8 Gramm Bärlauch
  • 80 Milliliter Weißwein
  • 100 Gramm Creme legere
  • 200 Milliliter Wasser
  • 5 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1 Zitrone
  • 5 Milliliter Sonnenblumenöl
  • halbe Zwiebel

Gewürze:

  • Salz

1. Arbeitsschritt

Zuerst wird der Spargel gewaschen, geschält und anschließend in einen Topf gegeben, dieser wird nun mit Wasser gefüllt. Nun ein Stück von einer unbehandelten Zitrone in das Wasser geben und den Spargel salzen. Der Spargel kocht nun solange bis er weich ist.

2. Arbeitsschritt

Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel kleingeschnitten darin anschwitzen lassen. Mit ca. 50 Milliliter Weißwein ablöschen und würzen. Anschließend vom übrigen Spargelfond 3 Kellen in den Topf geben und mit Creme Legere vermengen. Um die Soße schön geschmeidig zu bekommen, den Inhalt des Topfes klein mixen. Wenn keine Zwiebelstücke mehr zu sehen sind, wird eine Mischung aus Mehl und Weißwein angemacht und zur Soße gegeben. Zum Schluss den Bärlauch klein schneiden und in den Rahm geben, kurz verrühren und über den angemachten Spargel geben.

ergibt 2 Portionen á 297g

pro Portion: 144 Kcal // 601 KJ // 8,5g Kohlehydrate // 4g Protein // 7,6g Fett
jm // appslim.de
Das könnte Dich auch Interessieren:

Lachs auf Kartoffelpüree und Basilikum-Schaum

Einfach, und doch ganz raffiniert: Unser Lachs auf Kartoffel-Püree und Basilikum-Schaum. Der Clou sind blaue französische Trüffelkartoffeln.mehr...

Duett von Barsch und Kabeljau an Gurkensalat

Ernährungsexperten raten dazu, ein- bis zweimal pro Woche Fisch zu essen. Besonders köstlich schmeckt er in Kombination mit einem frischen Gurkensalat.mehr...

KOMMENTAR ABGEBEN