FRÜHSTÜCKSEI VON FRISCHEN PFIFFERLINGEN UMMANTELT

Rührei, Spiegelei oder das ganz normal gekochte Ei gehören zu einem ausgiebigen Frühstück dazu. Doch mit unserem leckeren Rührei gönnt man sich ein ganz besonderes Highlight.

Rührei mit frischen Pfifferlingen

©appslim.de
Rührei mit frischen Pfifferlingen

Rührei mit frischen Pfifferlingen

©appslim.de

Aus dem Wald auf den Teller

Um sein Frühstück besonders frisch zu gestalten, kann man sich die benötigte Anzahl an Pilzen einfach selbst sammeln. Dadurch erhält unser leckeres Pilz-Rührei einen ganz besonderen Touch und man hat gleichzeitig was für seine Fitness getan. Wer ein enges Zeitmanagement hat oder schlicht weg dem - Pilze suchen – nichts abgewinnen kann, organisiert sich die frischen Pilze aus dem Bio-Markt seines Vertrauens.

Zutaten:

  • 8 Gramm Zwiebel
  • halbe Cherry-Tomate
  • 20 Gramm frische Pfifferlinge
  • 5 Gramm Sonnenblumenöl
  • 2 Eier

Gewürze:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

1. Arbeitsschritt

Zuerst werden die Eier in eine Schüssel gegeben und ordentlich gewürzt, anschließend gut durchmischen. Nun die Zwiebel in klein würfeln und in eine geölte Pfanne geben. Die Zwiebel glasig braten, Pilze zugeben und ebenfalls anbraten lassen. Zum Schluss das verquirlte Ei zu den Pilzen schütten und ab und an umrühren. Pilz-Ei-Gemisch auf einem Teller geben und mit Schnittlauch und einer Tomate anrichten.

ergibt 1 Portion á 155g

pro Portion: 214Kcal // 893 KJ // 2,8g Kohlehydrate // 13,7g Protein // 14,9g Fett
jm // appslim.de
Das könnte Dich auch Interessieren:

Getränke als heimliche Kalorienbomben

Bei Gewichtsproblemen sollte man auch auf flüssige Kalorien achten, denn auch Getränke können das Kalorienkonto drastisch erhöhen!mehr...

Schlank in den Sommer

Die meisten träumen davon, im Sommer wieder etwas schlanker zu sein. Allerdings sollte nicht darum gehen, nach unerreichbaren Schönheitsidealen zu streben.mehr...

KOMMENTAR ABGEBEN