KRÄUTER-TOMATEN-OMELETTE MIT SERRANO-SCHIFFCHEN

Wie kann man Schinken und Apfel pfiffig und kreativ vereinen? Ganz einfach! Mit unserem leckeren Omelette-Rezept gelingt es im handumdrehen, eine feine aber durchaus vollwertige Mahlzeit zu zaubern.

Tomaten-Kräuter-Omelette mit Apfel-Serrano-Schiffchen

©appslim.de
Tomaten-Kräuter-Omelette mit Apfel-Serrano-Schiffchen

Tomaten-Kräuter-Omelette mit Apfel-Serrano-Schiffchen

Buntes Ei - fruchtiger Schinken

Ein einfaches Omelette kann durch ganz simple Zutaten "gepimpt" werden, mit kleinsten Handgriffen zaubert man dadurch eine wahre Delikatesse. Besonders kreativ und gut gelungen sind die Apfel-Serranoschinken-Schiffchen, denn ihr fruchtig frischer Inhalt überzeugt durch seine einfach gehaltene Verarbeitung. Bei dieser genialen Zusammensetzung, darf Salat nicht fehlen. Auch daran haben wir gedacht, mit einem einfachen aber durchaus geschmacklich hochwertigem gemischten Salat, werden sich die Geschmacksknospen entfalten.

Zutaten:

  • 1 kleiner Apfel
  • 4 Scheiben Serano-Schinken
  • 10 Gramm Petersilie
  • 1 Tomate
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Milch
  • 10 Gramm Schnittlauch
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 60 Gramm gemischter Salat
Gewürze:
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • Olivenöl

Omelette mit Apfel-Serano Schiffchen

©appslim.de

1. Arbeitsschritt

Zuerst wird der Apfel geschält und anschließend in gleichgroße Stücke geschnitten. Nun die Apfelstücke in den Serrano-Schinken einwickeln.

2. Arbeitsschritt

Jetzt die Petersilie und den Schnittlauch klein schneiden und in eine Schüssel geben, als nächstes wird die Tomate klein geschnitten und ebenfalls in die Schüssel gegeben. Anschließend Eier zugeben und ordentlich verrühren. Ein Schluck Milch und Salz rundet das "Omelette" ab. Alles wird nochmals gut durchgerührt.

3. Arbeitsschritt

Als nächstes kommen die Serrano-Schiffchen in die Pfanne, sie werden kurz angebraten und anschließend zur Seite gelegt. Die Eiermischung wird in der selben Pfanne angebraten. Das Omelette braten und zusammenklappen.

4. Arbeitsschritt

Restliche Kräuter mit dem Joghurt mischen, salzen und pfeffern. Anschließend den gewaschenen Salat auf den Teller geben, salzen, pfeffern und mit Zitrone beträufeln. ein guter Schuss Olivenöl rundet die Komposition ab. Den Dip, das Omelette und die Apfel-Serrano-Schiffchen auf den Teller drapieren und genießen.

ergibt 1 Portionen á 400g

pro Portion: 400 Kcal // 1672 KJ // 19.6 Kohlehydrate // 24.4 Protein // 22.6 Fett

jm // appslim.de
Das könnte Dich auch Interessieren:

Gegrillte Melone

Gegrillte Melone? Das können sich wohl spontan nur die wenigsten vorstellen. Darum unser Tipp: Einfach mal ausprobieren und vom Geschmack überzeugen!mehr...

Kürbissuppe mit Hähnchenspießen

Was für ein Essen passt wohl besser zum Halloween-Abend als Kürbis? Unser Rezeptvorschlag: Kürbissuppe mit leckeren Hähnchenspießen.mehr...

KOMMENTAR ABGEBEN